Kurse und Veranstaltungen: Neubeginn des Kursbetriebes

Im Sinne der Gesundheit und des Schutzes aller Kursleiter*innen, Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen tragen wir unseren Teil dazu bei, um die Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus in Deutschland bestmöglich einzudämmen. Dazu befolgen wir die Anordnungen und Empfehlungen seitens der Behörden und der Politik und setzen diese auch mit großer Sorgfalt um.

Die Aussetzung aller Kurse der Kreisvolkshochschule (vhs) geht zu Ende. Die vhs wird ab dem 18.05. wieder mit dem Unterricht beginnen. Dieser Neubeginn wird aber keine Fortsetzung des bisherigen Kursbetriebs sein.

Die Vorgaben für die schrittweise Wiederaufnahme des Präsenzlehrbetriebs enthalten vielfältige Hygieneregeln. Vor allem für Bewegungsangebote gelten dabei strengere Bedingungen, die in vielen Fällen eine Durchführung der Kurse nicht zulassen. Unseren Hygieneplan finden Sie hier zum Download.

Darüber hinaus stehen die Unterrichtsräume in Schulen sowie alle Sporthallen zunächst nicht zur Verfügung, da in den Schulen die stufenweise Ausweitung des Präsenzunterrichts vorbereitet und umgesetzt wird. Viele andere Schulungsstätten stehen ebenfalls noch nicht für den Unterrichtsbetrieb zur Verfügung.

Die vhs unterrichtet alle aktuellen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer über die Vorgehensweise bezüglich ihrer belegten Kursangebote. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich telefonisch in den Geschäftsstellen Korbach (Tel. 05631 9773-0) und Frankenberg (Tel. 06451 7286-0) über das Kursangebot informieren. Ebenso können alle Interessierten über info@vhs-waldeck-frankenberg.de Kontakt mit den Mitarbeiter*innen der vhs aufnehmen.

Ebenso steht die Bildungsberatung des Hessencampus Waldeck-Frankenberg unter 05631-9773-20 und bildungsberatung@vhs-waldeck-frankenberg.de allen Ratsuchenden zur Verfügung. Ein Erstkontakt ist auch über WhatsApp unter 0151 64443081 möglich.

Die vhs-Geschäftsstellen bleiben weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Kreisvolkshochschule bereitet für den 25.05. die eingeschränkte Öffnung vor.  

Wir sind von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie von 14:00 bis 15:30 Uhr und freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr  telefonisch erreichbar. Ebenso können Sie uns über info@vhs-waldeck-frankenberg.de kontaktieren.

Über das weitere Vorgehen werden wir Sie weiterhin informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

Weitere Informationen und Tipps zum Verhalten gibt es auf der Internetseite des Landkreises Waldeck-Frankenberg:

https://www.landkreis-waldeck-frankenberg.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=844051&modul_id=5&record_id=148976