Erleben Sie einen ganzen Tag zum Thema Digitalisierung im Landkreis Waldeck-Frankenberg auf Ihrem internetfähigem Endgerät.

In unserer Gesellschaft begleiten uns Apps und Smartphones jeden Tag. Lernplattformen und digitale Werkzeuge bereichern inzwischen unser vhs-Programm. Diese werden derzeit besonders wichtig. Gemeinsam mit dem Landkreis Waldeck-Frankenberg, dem Hessencampus und weiteren Veranstaltern beteiligen wir uns am bundesweiten Tag der Digitalisierung. Wir bieten Ihnen am 18.06.2021 insgesamt fünf Webinar-Vorträge an:

10:00 - 11:30 Uhr: Italienisch von Anfang an – eine Lerneinheit zum Mitmachen
13:00 - 14:00 Uhr: vhs-App Stadt|Land|DatenFluss und Online-Bildungsberatung durch den Hessencampus
15:30 - 17:00 Uhr: Auffrischung Französisch (A2) - eine Lerneinheit zum Mitmachen
17.00 - 18:00 Uhr: Vereinsverwaltung mit Dokumenten-Management in der privaten Cloud
19:00 - 21:15 Uhr: Entspannung in der digitalen Welt - Abschalten durch Anschalten - Kooperation des Frauenbüros und der vhs


Sie können online an den Webinaren teilnehmen, dazu empfehlen wir Ihnen die Nutzung eines Tablets oder PCs mit aktuellem Browser. 
Weitere Details hierzu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
Das gesamte Veranstaltungsprogramm vom 18.06.2021 finden Sie unter:
https://digitaltag.eu/

 

Kursübersicht

Kursdetails

11-5021302 Vereinsverwaltung mit Dokumenten-Management in der privaten Cloud

Beginn Fr., 18.06.2021, 17:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr kostenfrei
Dauer 1 Tag
Kursleitung Werner Hoffmann
Telefonnummer 06451 71057
Bemerkungen Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn weitere Informationen und Zugangsdaten zur vhs-cloud.

Frei nach dem Motto „Geteilte Arbeit ist halbe Arbeit“ bietet die Software GLS-Vereinsmeister in der Network-Edition einen Mehrplatzbetrieb z.B. in einer Geschäftsstelle, oder aber auch die Möglichkeit einer verteilten Arbeitsweise in einer privaten Cloud von zu Hause aus an. In beiden Fällen bleiben Sie "Herr Ihrer Daten", d.h. Sie müssen den Zugriff und die Verwaltung Ihrer Daten nicht an einen Fremdanbieter übertragen. Neben den wesentlichen Aspekten der Vereinsarbeit wie Mitgliederverwaltung, Beitragsrechnung, Buchhaltung und Onlinebanking ist mit dem seit Januar 2021 erhältlichen DMS-Zusatz-Modul ein umfangreiches Dokumenten-Management für die Software verfügbar. In einem digitalen Archiv werden ihre Dokumente unter Verwendung von Indexdaten zentral gespeichert. Hier können sie bequem recherchiert oder mit Mitgliedern, Buchungen und anderen Vorgängen verknüpft werden. Ein leistungsfähiges Speicherlaufwerk (NAS) kann aktuell auch die Rolle eines Servers übernehmen, um somit einen zentralen Zugriff auf die Software und das Dokumenten-Management für einen Verein zu ermöglichen. Am Beispiel der Installation auf einem Synology-NAS zeigen wir, wie eine gemeinsame Zusammenarbeit der Funktionsträger in einem Verein in einer privaten Cloud aussehen kann. Nutzen Sie das Online-Seminar, um sich über die Einsatzmöglichkeit zu informieren.


Kursort

Dieser Kurs findet online, am Ort Ihrer Wahl statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät, z. B. PC oder Tablet.


Termine

Datum
18.06.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Dieser Kurs findet online, am Ort Ihrer Wahl statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät, z. B. PC oder Tablet.