/ Kursdetails

91-1102902 Jungpflanzen

Beginn Fr., 15.03.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 16,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Carola Drüsedau
Telefonnummer 06695 911912

An diesem Abend werden wir uns gemeinsam mit dem Thema der Jungpflanzenanzucht beschäftigen. Die gelungene Anzucht von kräftigen Jungpflanzen ist die Grundvoraussetzung für eine gute Ernte im Laufe des Jahres und bringt viel Freude an Gemüsepflanzen, Kräutern und Blumen.
Wie Sie dafür die richtigen Bedingungen schaffen können, werden Sie in diesem Praxisseminar erfahren. Nach einer theoretischen Einführung in das Thema Saatgut und die Jungpflanzenanzucht werden wir gemeinsam das Säen und Pikieren ausprobieren. Welcher Samen wird wie tief und wann ausgesät, welche Pflanzen sollte ich pikieren und welchen Zweck hat dies, wie bekomme ich gute, "stuffige" Jungpflanzen und welche Sorten sind zu empfehlen und lecker.
Ergänzend zu den praktischen Arbeiten werden Tipps zur eigenen Saatgutherstellung gegeben, eine wichtige Tätigkeit zur Erhaltung der Vielfalt unserer Nutzpflanzen. Biologische Saatguthersteller mit samenfestem Saatgut und weitere Literaturempfehlungen runden den Abend ab. Und natürlich nimmt wie immer jeder etwas mit nach Hause.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Bad Wildungen, vhs-Räume, Eichlerstraße 25, Raum 3


Termine

Datum
15.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Eichlerstraße 25, Bad Wildungen, vhs-Räume, Eichlerstraße 25, Raum 3