Kursdetails

21-1110003 Sicherheit im Internet - Onlinekurs

Beginn Mo., 07.02.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr kostenlos
Dauer 1 Tag
Kursleitung Online-Referent*in
Telefonnummer
Bemerkungen Sie erhalten vor Kursbeginn per E-Mail einen Link zugesandt, unter dem die Veranstaltung stattfindet.

Dozentin: Kriminalhauptkommissarin Aniane Emde (Polizeipräsidium Nordhessen, Internetprävention)
Die digitale Identität ist auf vielfältige Weise ein Angriffsziel für Cyberkriminelle. In einigen Fällen zielen die Täter darauf ab, finanziellen Schaden zu verursachen. In anderen Deliktsbereichen werden nach Identitätsdiebstahl die persönlichen Daten für weitere kriminelle Aktivitäten verwendet. Der Datenverkauf erfolgt oftmals über das Darknet. Nach dem Vortrag werden Sie wissen, wie die Technologien des Darknets aber auch zur Erhöhung des Datenschutzes genutzt werden können.
Einige Betrugsmaschen halten sich hartnäckig, führen aber leider immer wieder zum Erfolg. Daneben gibt es immer wieder neue Ideen der Betrüger, an Daten oder Geld von Bürgern zu gelangen. Im Rahmen des Vortrages, der zum bundesweiten Safer Internet Days 2022 erfolgt, werden aktuelle Phänomene vorgestellt und wie man am besten darauf reagiert.
Der Vortrag ist ein gemeinsames Veranstaltungsangebot des Präventionsrates der Hansestadt Korbach, dem Polizeipräsidium Nordhessen, der Frauenberatungsstelle von "Frauen helfen Frauen e.V. Waldeck-Frankenberg" , der Verbraucherberatung im Netzwerk Haushalt, Korbach und unter Patentschaft der vhs Werra-Meißner statt.


Kursort

Dieser Kurs findet online, am Ort Ihrer Wahl statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät, z. B. PC oder Tablet.


Termine

Datum
07.02.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Dieser Kurs findet online, am Ort Ihrer Wahl statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät, z. B. PC oder Tablet.