Kursdetails

21-1110001 Zwischen Talken und Stalken - Onlinekurs

Beginn Mo., 24.01.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr kostenfrei
Dauer 1 Tag
Kursleitung Online-Referent*in
Telefonnummer
Bemerkungen Sie erhalten vor Kursbeginn per E-Mail einen Link zugesandt, unter dem die Veranstaltung stattfindet.

Dozentin: Kriminalhauptkommissarin Aniane Emde
Smartphones und Tablets sind unsere ständigen Begleiter geworden. Viele Informationen und sensible Daten werden auf diesen Geräten gespeichert und darüber veröffentlicht. Mal mehr, mal weniger wissentlich hinterlassen wir jede Menge digitalen Spuren (dauerhaft) im Internet. Immer häufig werden Frauen Opfer von digitaler Gewalt. Im Vortrag nähern wir uns schrittweise dem Spannungsfeld zwischen der Selbstoffenbarung und einer Daten-Spionage an:
Basis-Schutz für mobile Endgeräte
Schutz privater Daten in der digitalen Welt
Warnzeichen für eine Spyware-Infizierung
Sonstige Präventionstipps zum Schutz der digitalen Identität
Der Vortrag ist ein gemeinsames Veranstaltungsangebot des Präventionsrates der Hansestadt Korbach, dem Polizeipräsidium Nordhessen, der Frauenberatungsstelle von "Frauen helfen Frauen e.V. Waldeck-Frankenberg", der Verbraucherberatung im Netzwerk Haushalt, Korbach und findet unter der Patenschaft vhs Schwalm-Eder statt.


Kursort

Dieser Kurs findet online, am Ort Ihrer Wahl statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät, z. B. PC oder Tablet.


Termine

Datum
24.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Dieser Kurs findet online, am Ort Ihrer Wahl statt. Sie benötigen dazu ein internetfähiges Endgerät, z. B. PC oder Tablet.